KFZ Manager

Home Admin▪ | ▪Logout
 

Kfz Manager

Für den Unternehmer von heute gibt es nur wenige Kompromisse. Dem entspricht auch der Kfz-Manager von B2BWeb, denn mit diesem mächtigen Tool behalten Sie nicht nur Ihre Fahrzeuge bei mobile.de im Griff.

Die Kfz-Schnittstelle zwischen Mobile.de und Ihrer eigenen Homepage!


Der Kfz-Manager ermöglicht dem zukunftsorientierten Kfz-Händler, seine Fahrzeuge zentral zu verwalten. B2BWeb macht nun Schluss mit dem leidigen Thema „Wie bekomme ich meine Fahrzeuge auf die Firmenhomepage und gleichzeitig zu den Kfz-Verkaufsportalen wie z.B. Mobile.de. Die meisten Kfz-Schnittstellen zu mobile.de, Autoscout und den anderen Verkaufsportalen bieten lediglich die Möglichkeit, den Kfz-Bestand auf einen oder auf mehrere der Portale zu veröffentlichen. Viele Unternehmer möchten jedoch Ihre Fahrzeug auch noch zusätzlich auf Ihre eigene Homepage hoch laden und dem interessierten Besucher anbieten. Mit dem B2BWeb KFZ Manager können die Mobile.de Fahrzeuge auf eigener Webseite importieren.

KFZ Manager


Der Grund ist relativ einfach, denn nicht jeder Besucher sucht bei Mobile.de den gesamten Fahrzeugbestand eines einzigen Händlers. Hinzu kommt, dass die Suchoptionen einiger Verkaufsportale stark zu wünschen übrig lassen und total überlastet sind. Langsame Webseiten, die zu langen Wartezeiten führen und total träge Menüs lassen den Besucher bei so manchen Portalen schnell verzweifeln und die Suche nach dem richtigen Kfz wird zum Albtraum und im schlimmsten Fall abgebrochen.
Es entbehrt also nicht einer unschlagbaren Logik, die eigenen Fahrzeuge auch bzw. gerade dort zu präsentieren, denn diese Domain läuft in der Regel viel flüssiger als so ein riesiges Portal und der Besucher kommt schneller zu Ihrem Produkt. Zwar hat ein Verkaufsportal in der Regel das Vielfache an Besuchern, doch zu den oben genannten Performance-Gründen sind auch sehr viel mehr Fahrzeuge dort zu finden und Ihr eigener Fahrzeugbestand kann schnell übersehen werden. Unnötige Gebühren und viel Frust sind die Folge.

Die Schnittstelle - für Mobile.de und andere Kfz-Verkaufsportale - von B2BWeb macht mit diesem Mangel nun Schluss.

Mit einem Klick können Sie hier festlegen, ob die eingepflegten Fahrzeuge nur auf Ihrer eigenen Domain oder auch auf mobile.de erscheinen sollen. Da dieses Tool modular aufgebaut ist, kommen nach und nach immer mehr Kfz-Portale kostenlos hinzu. Die Bedienung des Tools ist intuitiv und lässt selbst unerfahrene Nutzer nicht verzweifeln. Große Schaltflächen und unverwechselbare Symbole lassen keine Zweifel aufkommen, wo Sie sich gerade befinden und wie es mit dem Einpflegen Ihrer Fahrzeuge weiter geht.
Zusätzlich ist eine Abfrage implementiert, die Fehler bei der Eingabe kaum noch möglich macht. Sind Sie mit der Eingabe eines Kfz fertig, werden Sie gefragt, wo das Fahrzeug erscheinen soll. Sie setzen dann nur noch die Häkchen und klicken auf Fertig! Schon werden die Fahrzeuge zu den Kfz-Portalen geschickt und dort veröffentlicht.

Wie kommen die eingepflegten Fahrzeuge auf Ihre eigene Homepage? Wenn Sie noch keine eigene Firmen-Homepage haben, sprechen Sie am besten mit Ihrem B2BWeb-Kundenberater, der Ihnen ein professionelles Internetkonzept vorlegen wird. Wir erstellen mit Ihnen zusammen ein gesamtes Konzept, welches natürlich extra auf Ihr Unternehmen zugeschnitten wird. Sie können sich dann weiterhin auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und überlassen uns das Design und die Erstellung Ihrer Homepage. Nach Fertigstellung brauchen Sie dann nur noch an der entsprechenden Stelle des Kfz-Managers, also der Kfz-Schnittstelle für mobile.de, das Häkchen zu setzen und schon erscheinen die eingepflegten Fahrzeuge auf Ihrer neuen Homepage.
Haben Sie bereits eine eigene Firmen-Homepage und wollen aber Ihre Zeit lieber für Ihr Kerngeschäft nutzen, können Sie die Implementierung des Kfz-Managers (Schnittstelle) natürlich auch B2BWeb überlassen. Am besten nutzen Sie dann gleich die Gelegenheit und lassen sich ebenfalls ein komplettes Konzept erstellen! Denn betreiben Sie schon Suchmaschinenoptimierung?

Lesen Sie mehr dazu unter dem Punkt Suchmaschinenoptimierung.

Wollen Sie einfach nur das Tool nutzen und keine Veränderungen Ihrer Firmen-Homepage, ist auch das möglich. Sollten Sie selbst die Scripte und neuen Seiten auf Ihrer Domain erstellen wollen, bekommen Sie die Zugangsdaten für die Datenbank. Es ist natürlich auch möglich, dass B2BWeb diese Aufgabe für Sie übernimmt. In diesem Fall werden an der bestehenden Homepage keine bzw. nur die notwendigen Änderungen vorgenommen. Die neuen Kfz-Seiten werden dann gleich optimiert für die Suchmaschinen erstellt. Das alleine ist zwar notwendig, jedoch keine Garantie, um auf den ersten Plätzen bei Google und Co. zu erscheinen. Lesen Sie mehr dazu unter dem Punkt „Suchmaschinenoptimierung mit B2BWeb“.